Herzlich willkommen

Für Jeden das passende Angebot

Sind Sie kreativ?

Besuchen Sie  einen unserer Kreativ-Kurse! 

mehr

 Möchten Sie durchatmen?

Besuchen Sie einen Meditations- oder Entspannungskurs! 

mehr

Sind Sie neugierig auf Neues?

Besuchen Sie unsere Vorträge!

mehr

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht, wenn Sie über aktuelle Angebote im Newsletter informiert werden möchten!


 neuer Termin***neuer Termin***neuer Termin***neuer Termin***neuer Termin***neuer Termin***neuer Termin***neuer Termin***neuer 

 

 

 

 

Offenes Atelier

Jeden Mittwoch fortlaufend, 19.00-21.00 Uhr

Einstieg jederzeit möglich

 

15,-€/ Abend ohne Material

Leitung: nicole heithecker und Carmen Basener

(mehr)


**Vorschau***Vorschau*****Vorschau***Vorschau*****Vorschau***Vorschau*****Vorschau***Vorschau*****Vorschau***


Dem Stress gelassen begegnen

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement zur Burnout-Prophylaxe

 

Tagesseminar 

Termin: Samstag  7. 09.2019

10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten inkl. Verpflegung 180,- €

Dozentin:   

Dipl.-Psych. Beate Gildehaus-Olbrich

 

Stress, Erschöpfung und Unzufriedenheit sind Empfindungen, unter denen immer mehr Menschen leiden.

In diesem Tagesseminar entdecken Sie, was in Ihrem Leben mehr berücksichtigt werden möchte, um mehr Lebensqualität zu gewinnen und mit Stress gelassener umzugehen.

Sie entwickeln im ersten Teil ein persönliches Mottoziel, das eine ressourcevolle innere Haltung beschreibt und Herz und Verstand gleichermaßen berücksichtigt.

Im zweiten Teil entdecken  Sie, wie Sie schwierige Situationen im Alltag besser erkennen und ressourcevoll bewältigen können.

Das Seminar vermittelt Elemente des Zürcher Ressourcenmodells ZRM®

Dem Stress gelassen begegnen

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement zur

Burnout-Prophylaxe 

 

Vortrag:  4.07.2019, 19.30 Uhr

 

In diesem Vortrag informieren wir Sie über chronischen Stress und seine Folgen.  Wir stellen Ihnen mit dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM® eine innovative Methode zum ressourcenorientierten Selbstmanagement vor. Das Training eignet sich hervorragend zum Selbstcoaching im Alltag und zur Burnout-Prophylaxe.

 

Referenten: 

Dr. med. Dieter Olbrich

Dipl.-Psych. Beate Gildehaus-Olbrich

 


Intuitives Malen 

Workshop, 14.06.2019

14.00 - 18.00Uhr

Das intuitive Malen ist nicht ergebnisorientiert. Der Malprozess als solcher steht im Vordergrund und soll der inneren Orientierung folgen. Es ist ein optimaler Einstieg für Mal-Anfänger, da keine Ergebnisse angestrebt werden, sondern das Malerlebnis erlebbar gemacht werden soll. Ob dabei gegenständlich oder abstrakt gearbeitet wird, ist jedem Teilnehmer selbst überlassen.

Am Ende der letzten Workshops waren die Teilnehmer bisher oft sehr überrascht über die schönen Bilder, die ihrer Intuition entsprungen sind.

Leitung: nicole heithecker

Teilnahmegebühr 30,-€

(inkl. Material, ab 16 Jahre, begrenzte Teilnehmerzahl!) 



**Vorschau***Vorschau*****Vorschau***Vorschau*****Vorschau***Vorschau*****Vorschau***Vorschau*****Vorschau***

Gartengestaltung nach Piet Oudolf 

und Formensprache der Stauden und Wildstauden im Beet 

unter dem besonderen Aspekt der Züchtungen von Piet Oudolf.

Sonntag, 1. September 2019, 10.30 - ca. 17.00 Uhr

Sachkundige Führung von Carmen Basener (ehemals Gräfliche Gärtnerei Bad Driburg) durch den Gräflichen Park unter besonderer Berücksichtigung der Zwiesprache zwischen Landschaftsformen und der Gestaltung der Oudolf-Beete im Park. 

Vortrag von Dorothea Steffen (stellvertr. Vorsitzende der GdS) zum Thema Formensprache der Stauden und Wildstauden und Vorstellung der spezifischen Züchtungen durch Piet Oudolf 





Ab März unterrichten Kerstin, Natalie und Manuel

YOGA bei uns!

Mit unterschiedlichen Schwerpunkten bieten unsere drei Kursleiter zu verschiedenen Tageszeiten Kurse an, die teilweise sogar von den Krankenkassen erstattet werden. 

  • montags, 19.00 - 20.15 Uhr ab dem 4. März 2019 Yoga mit  Natalie ( 10,-/Pers./ Einheit)
  • freitags,  9.30 - 11.00 Uhr ab 8. März 2019, Yoga mit Kerstin (krankenkassenzertifiziert,10,-€/ Pers./ Einheit)
  • donnerstags,um 18.00 -19.15 Uhr ab 21. März 2019 Rückenyoga bei Manuel (10,-€/Pers./Einheit) Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!  

Für Nachfragen stehen wir gerne zur Verfügung


Kreativität

Im Atelier können Sie mindestens an einem Abend pro Woche im 'Offenen Atelier' aktiv werden und selbstständig oder mit fachkundiger Betreuung an kreativen Projekten arbeiten.

Entspannung

Unser Programm bietet verschiedene Entspannungsangebote, die auf unterschiedliche Ansprüche und Zeitfenster zugeschnitten sind.

 

Gesundheit & Resilienz

In den Seminar-Räumen finden breit gefächerte Vorträge, Filmvorführungen, Diskussionsrunden oder Wohnzimmer-Konzerte statt. 

 



Kontaktdaten

MÜHLE&CO - SEMINARWERKSTATT

Bergheimer Straße 50 ,32805 Horn-Bad Meinberg 

Koordinaten: VX99+JJ Horn-Bad Meinberg

fon: +49 (0)151 22635205

mail: seminar-werkstatt@t-online.de

So findet man uns

Von Horn kommend fährt man ca. 3 km Richtung Vinsebeck/ Bergheim.  Hinter der B1-Brücke liegt der Hof direkt hinter der Kurve auf der rechten Seite. Bitte benutzen Sie die zweite, untere Einfahrt.

Die Parkplätze und der Zugang befinden sich links hinter dem Scheunengebäude.  

Von Detmold (Zentrum) benötigt man ca. 15 Minuten mit dem Auto.


Hinweis

Alle auf der Homepage genannten Preise verstehen sich inkl. 19% Mehrwertsteuer

Für die Kurse in der Mühle&Co-Seminarwerkstatt gelten die AGBs/ Konditionen  der jeweiligen Kursleiter.

google-site-verification: googled71592622e0c7900.html